Quelle: Warema

Raffstoren

NEUBAU-AUFSETZ-AUẞENJALOUSIEN

Unauffällige Fassaden-Integration

Sie möchten je nach Tageszeit und persönlichen Vorlie-ben Sonnenlicht in Ihre Wohnräume lenken? Einzigartige Lichtakzente und ein echtes Wohlfühlklima im Innenraum schaffen? Neubau-Aufsetz-Außenjalousien sind die perfekte Wahl.

Vorteile:

  • speziell für Neubauten und Sanierungen entwickelt, bei denen die Außenjalousie unauffällig in die Fassade integriert wird,

  • der Raffstore wird direkt auf dem Fenster befestigt und zusammen mit dem Fenster in die Rohbauöffnung eingesetzt. Kasten kann außen und innen eingeputzt werden,

  • Sichtschutz von außen.

Produktdetails:

  • Baugrenzwerte: max. Breite: 4000 mm | max. Höhe: 4000 mm | max. Fläche: 16 m2,

  • Lamellen:

    randgebördelte Lamellen: Lamellenbreite 80 mm (Typ 80 S) | Lamellenstärke ca. 0,44 mm

    Abdunkelungslamellen: Lamellenbreiten 73, 90 und 93 mm | Lamellenstärke ca. 0,44 mm

    Flachlamellen: Lamellenbreite 80 mm | Lamellenstärke ca. 0,45 mm,

  • Antrieb: erhältlich mit Motor,

  • Führungsprofil: Stranggepresst, pulverbeschichtet, gewährleisten den einwandfreien Lauf der Lamellen, frontseitig einputzbar,

  • Unterschiene: Aus stranggepresstem Aluminium, pulverbeschichtet,

  • Kasten: Material: Polystyrol | Seitenteile: Kunststoff | Putzwinkel außen: Aluminium, blank, 11 mm | Wärmewerte: W/(m²K): 0,23-0,38<.

(Text-Quelle: Warema)

Kontakt aufnehmen
Rufen Sie uns an
X
Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Ihnen mitteilen, dass unsere Produktion
vom 19.07.2021 bis zum 30.07.2021
wegen Betriebsurlaub gestoppt bleibt.
Die Verkaufsabteilung ist aber in dieser Zeit zu Ihrer Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Berliner Holzfenster BHF GmbH