Quelle: Warema

Rollladen

VORBAU-ROLLLADEN

Für funktionale und schönere Fassaden
- zur Montage auf der Wand

WAREMA Vorbau-Rollladen eignen sich ideal zur Nachrüstung und kommen oftmals im Rahmen von Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen zum Einsatz.

Sie können entweder „unsichtbar“ in die Fassade integriert oder als optisches Highlight an der Fassade eingesetzt werden. Vorbaurollladen lassen sich von außen auf der Fassade oder dem Fenster montieren. Das heißt, Vorbau-Modelle werden üblicherweise im Mauerwerk vor dem Fenster montiert.

Vorbaurollladen lassen sich von außen auf der Fassade oder dem Fenster montieren. Sie ragen nicht in den Innenraum und erfüllen daher höchste Ansprüche an den Wärme- und Schallschutz. Da sie die Wärmebrücken eines Gebäudes minimieren, installiert man die Elemente oft auch im Neubau. Besonders geeignet sind sie allerdings dann, wenn du Rollläden nachrüsten möchtest.

 

Die Vorbaurollladen sind die zeitgemäße Antwort auf explodierende Energiekosten und ein steigendes Umweltbewusstsein.

Vorteile:

  • Vorbau-Rollladen lassen sich ideal kombinieren - das Aussehen der Kästen lässt sich perfekt aufeinander abstimmen,
  • Umfangreiches Zubehör wie Insektenschutz zur Nachrüstung oder komfortabel ab Werk integriert, als Rollo oder Drehrahmen, ausstellbare Führungsschienen, schmale Minimax-Führungsschienen oder Sicherheitspaket,

  • Energiesparen,

  • zum Nachrüsten geeignet,

  • die Integration von Insektenschutz ist auch möglich.

(Text-Quelle: Warema)

Kontakt aufnehmen
Rufen Sie uns an
X
Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Sehr geehrte Kunden,

wir möchten Ihnen mitteilen, dass unsere Produktion
vom 19.07.2021 bis zum 30.07.2021
wegen Betriebsurlaub gestoppt bleibt.
Die Verkaufsabteilung ist aber in dieser Zeit zu Ihrer Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Berliner Holzfenster BHF GmbH